Nachrichten aus dem MEDIENZENTRUM

Veranstaltungen für Erwachsene

Hier geben wir Ihnen einen Überblick unserer Lesungen für Erwachsene. Im Mittelpunkt des ersten Halbjahrs stehen die Autoren Oliver Lück und Dora Heldt. Aufgrund der Beliebtheit der beiden Autoren sind Karten für beide Veranstaltungen bereits im Vorverkauf erhältlich, je nach Verfügbarkeit auch noch an der Abendkasse. Der Preis liegt bei 5 €. Nach der derzeit gültigen Corona-Schutzverordnung gilt für die Teilnahme die 3G-Regel.

Fr, 17.06.2022 |  „Drei Frauen, vier Leben“.  Lesung mit Dora Heldt (Beginn 19 Uhr)

Friederike, Jule und Alexandra nehmen Maries "Witwe", die liebenswürdige Hanna, als Vierte in ihrem Bund auf. Alexandra kehrt München den Rücken und zieht wieder nach Norddeutschland in die Villa am See. Von Hannas Bitte, Maries Biografie zu schreiben, ist sie etwas überrumpelt, beginnt dann aber, Papiere, Fotos und Tagebücher zu sichten, die seit Jahrzehnten in der Villa lagern. Sie entdeckt eine To-do-Liste von Marie, auf der u.a. "Friederikes Vater finden" und "Hanna mit ihrem Bruder versöhnen" steht, zwei Punkte, die Marie nicht mehr erledigen konnte. Jule und ihr Freund Torge fahren auf der Suche nach dem verschollenen Bruder nach Dänemark, wo sie wunderbare Menschen kennenlernen. Friederikes Erzeuger ist ungleich schwieriger aufzuspüren und erfordert Alexandras detektivisches Gespür. Jule wird von der Nachricht überrascht, dass ihre Tochter Pia mitten im Studium ein Kind erwartet; doch lösungsorientierte Frauen öffnen Türen...

Dem Mediezentrum ist es gelungen, mit Dora Heldt eine Bestsellerautorin nach Paderborn zu holen, deren Romane schon verfilmt worden sind. Romane zum Schmunzeln – das ist eine der treffendsten Beschreibungen für die Werke der Autorin. In lockerem, leichtem Stil beschreibt sie die mehr oder weniger alltäglichen Probleme von Frauen, die sich schnell einmal in echte Katastrophen verwandeln können. Doch zum Schluss gibt es ein Happy End. Das ist das Erfolgsrezept von Dora Heldt, deren charmante Romane immerhin ein Millionenpublikum begeistern.

„Drei Frauen, vier Leben“ so heißt die Fortsetzung des Bestsellers „Drei Frauen am See“ von  Dora Heldt. Freuen Sie sich auf einen schönen und gemütlichen Abend mit der Autorin Dora Heldt.

Einlass: ab 18:30 Uhr. Eintritt: 5 Euro

Kartenverkauf ab dem 02.05.2022 im Medienzentrum und in der Bonifatius Buchhandlung

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.